Dienstag, 9. Dezember 2008

Kakao

Kakao


Es gibt Menschen zu denen ich schon seit Jahren keinen richtigen Kontakt mehr habe, aber die ich einfach nicht aus meinem Leben gehen lassen kann.

Egal wie wenig ich sie noch kennen mag, ich denke oft an sie und male mir immer wieder ein Wiedersehen mit ihnen aus.
Meist ist es nur eine Kleinigkeit die mich an sie bindet, ein schönes Gefühl, eine Gemeinsamkeit, ein einziger Tag den wir gemeinsam verbracht haben.
Ich weiß, dass sie nicht mehr die selben sind wie einst, aber ich will es nicht wahrhaben und halte mich an dem Gedanken fest es könnte wieder genau so sein wie damals.
Warum denkt man so irrational, obwohl man doch eigentlich weiß wie unsinnig das alles ist?

Kommentare:

intchenms hat gesagt…

Da bist du nicht alleine, ich tu mich bei solchem auch schwer...
Ein Kakao tröstet aber...

Pistazieneis hat gesagt…

Gut zu wissen, dass man nicht alleine so denkt ... Kakao tröstet bei solchen Gedanken wirklich, nur leider schafft er es nicht, sie daueraft zu ertränken oO

Sunshine-Franzi hat gesagt…

weil man die Hoffnung niemals aufgibt

Pistazieneis hat gesagt…

ja, das wird es sein ...

Evilish hat gesagt…

sprichst mir aus der seele...
ich hab bis jetzt aber auch noch keinen versuch des wiedersehens unternommen:(

Pistazieneis hat gesagt…

Wer weiß ob mich die Jenigen überhaupt noch sehen wollen...? Ausserdem will ich meine schönen Träume nicht ruinieren, da kommen schließlich alle auf mich zu oder der Zufall nimmt das in die Hand xD

Lieblingsjunge hat gesagt…

Liebelein,
es ist manchmal gar nicht so toll die menschen aus seiner vergangenheit zu treffen!Ich bin nun wieder in Mainz,bin hier aufgewachsen und mit 8 weg.Viele geister aus der vergangenheit getroffen&total schockiert darüber was aus denen geworden ist!
Ich glaube also,in Gedanken sind Wiedersehen wunderbar,aber Gedanken sind sehr Realitäts fern!!Denke lieber an die schöne Zeit und behalte diese!!