Donnerstag, 6. August 2009

Cream Cheese Brownies

Irgendwie gehen die modischen Posts unter....
Damit sich hier zumindest etwas tut, etwas Stärkendes um sich Gedanken über Fashiongedöns zu machen, das sich posten lässt.

Cream Cheese Brownies

Zutaten

Für die Creme

200g Frischkäse
2 El Butter
1 El Zucker
1 Ei
2 El Speisestärke
1 Msp. Vanille

Für den Brownieteig

200g Schokolade (am besten Zartbitter)
75 g Butter
2 Eier
125 g Zucker
¼ Tl Salz
125 g Mehl
1 Tl Backpulver

Zubereitung

Für die Creme den Frischkäse mit der weichen Butter, dem Zucker, Ei, Speisestärke und der Vanille mit dem Handrührgerät vermengen und beiseite stellen.

Für den Brownieteig als erstes Butter und Schokolade im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen und kurz abkühlen lassen.
Eier und Zucker währenddessen mit dem Mixer zu einer schaumigen Masse rühren.
Nach und nach die geschmolzene Schokolade und Butter in die Ei-Zucker-Masse geben, dabei nicht aufhören zu rühren. (Sollte die Schokolade noch zu heiß sein und man rührt nicht fleißig, kann das Ei stocken.)
Mehl, Salz und Backpulver dazu geben.

In eine gefettete und bemehlte Form die Hälfte der Browniemasse geben und verstreichen.
Anschließend die Frischkäsecreme darauf verteilen und zum Schluss den restlichen Teig darüber geben.

Alles im vorgeheizten Backofen bei 170 °C 35 Minuten backen lassen.

Brownies gehören schön klitschig, daher ist die angegebene Zeit völlig ausreichend.
Lecker schmeckt das Ganze auch noch mit gehackten Wal- oder Pecannüssen die in den Teig mit eingerührt werden können.

Kommentare:

FemGlam hat gesagt…

LECKER!!!

Anonym hat gesagt…

sieht super super lecker aus. Leider fühle ich ihn quasi schon auf meinen HüftenxD

Irène hat gesagt…

Mmmmmmmh, will auch ein Stück! :D

moraki hat gesagt…

ach was mach dir keinen stress :) sieht jedenfalls super lecker aus!!

Ana Maria. hat gesagt…

Oh, ich LIEBE Brownies! Ich werde sie bestimmt mal nachbacken :)

Chérie hat gesagt…

auf sowas könnt ich jetzt aber auch!
lecker lecker lecker!
:)

Alexa hat gesagt…

oooooh!
das sieht ja wahnsinnig gut aus!
ich werde es versuchen nachzubacken!
aber ich bin doch so eine niete vor dem herd und backofen! notfalls musst du das übernehmen ;)

Stephanie hat gesagt…

Ich habe bereits ein Wasserfall im Mund, weil das so lecker aussieht.

Alex hat gesagt…

Muss ich nachbacken!:D

behave.baby! hat gesagt…

mjam. :]

Anonym hat gesagt…

Hallo Frau Frechnase,
im Gegensatz zu den hier Schmachtenden haben wir in Ihrer geliebten Firma ja das absolutigste Vergnügen, diese Resultate Ihrer Backkunst ESSEN zu dürfen!!!!
Was soll ich dazu groß sagen/hier schreiben?
Sie haben meine wohligst-schmatzenden Kommentare diesbezüglich live vernommen!
An all die Armen, die an diesem Vergnügen logischerweise nicht teilnehmen können: seien Sie ruhig neidisch, Sie verpassen wirklich etwas, aber uns schmeckt es dennoch!
(welch köstlichsten Kuchen dürfen wir morgen wohl verkosten...)
S.

Music on. World off. hat gesagt…

oiii des sieht total lecker aus!

Gianna hat gesagt…

oh das sieht so gut aus
solche posts sollte man verbieten :)

millefleurs hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Lisi hat gesagt…

Gerade nachgebacken - super lecker!

Pistazieneis hat gesagt…

@Lisi

Lass die Brownies noch ein oder zwei Tag im Kühlschrank, dann schmecken sie noch besser!

Jenny Cindy hat gesagt…

Yum - das sieht echt lecker aus! *rezept speicher*

Anonym hat gesagt…

Ich fühl mich gerade blöd, aber was meinst du mit Msp.? .__.

Milla hat gesagt…

mhmmm, ich habe sie auch nachgebacken.super lecker:D
Msp.-Messerspitze?