Donnerstag, 25. Juni 2009

Sonnenaufgang

Sonnenaufgang

Wenn etwas zu Ende geht, tut es weh.
Man braucht eine Weile um zu verstehen was gerade passiert ist.
... und noch etwas länger um zu akzeptieren, dass es nicht zu ändern ist.

Es war eine schöne Zeit und es ist Schade, dass sie hier ihr Ende gefunden hat.

Ich habe die Hoffnung die letzten Tage in meinem Herzen bewahrt und mich an ihr genährt.
Gestern habe ich sie gehen lassen.

Es ist nur noch ein leichter Geruch von ihr, der all die schönen Bilder, die ich ewig in mir tragen werde, umhüllt.

Sie ist frei, ich halte sie nicht mehr fest.
Ich bin frei.
Wir gehen jeder unserer Wege.

Kommentare:

Tweety hat gesagt…

Echt emotionaler Text

Alena hat gesagt…

Du sprichst mir aus der Seele :(
Die letzten Tage waren so emotional wie noch keine in diesem Jahr...
Vergangenheit ist dann, wenn es nicht mehr weh tut....

Mel hat gesagt…

liebeskummer ist das schlimmste!!
:((

Charlotte hat gesagt…

puh, ich bin froh das ich nicht die einzige bin der es momentan schlecht geht.
ich habe mich öfters mit einem jungen getroffen. er hat sich in mich verliebt. aber mein herz wollte ihn nicht. und jetzt habe ich ihm so weh getan, das hat er nicht verdient. mir gehts beschissen!

Elisa hat gesagt…

ich wünsche dir viel kraft und ablenkung für die nächste zeit .

Madeleine hat gesagt…

ich hoffe es geht dir bald besser und ich wünsche dir alles gute.

schönes bild.

Kate hat gesagt…

mir kamen die tränen...ich bin gerade echt überwältigt...